2 x Zwillinge

Aus der 20-jährigen Ehe der Beteiligten sind 2 Zwillingspaare, also insgesamt 4 Kinder, hervorgegangen. Die Zwillinge sind jetzt 17 bzw. 9 Jahre alt.

Muss die Mutter, bei der die Kinder leben, vollschichtig arbeiten?

Nein, sagt das OLG Hamm, eine 2/3 Arbeitsstelle genügt den Anforderungen:

Auch Neunjährige bedürfen bei den Hausaufgaben, der Organisation der Mahlzeiten und der Freizeit der Betreuung durch einen Elternteil.Eine Ganztagesbeschulung bis 16.00 Uhr läuft den Interessen der Kinder dann zuwider, wenn zuvor ein langjähriger, erbitterter Streit der Eltern um das Sorge- und Besuchsrecht geführt wurde ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK