Sonntagsrückblick: Türkei-Urlaub, die Hamburger Richter und der Pressefotograf

Hier in Hamburg strahlt am heutigen Sonntag die Sonne besonders schön über die Stadt. Der Grund: Der HSV konnte gestern überraschend in einem grandiosen Spiel den amtierenden deutschen Meister aus Dortmund 3:2 schlagen und so den ersten Sieg einfahren.

Doch kommen wir zurück zur Arbeit. Der heutige Sonntagsrückblick präsentiert Ihnen wieder einige juristische News und Meldungen der Rechtsprechung, die wir wie gewohnt dem Leser vorstellen möchten.

Aktuelles: Betrug: Flüge von Türkei-Urlaubern storniert

Aktuelles: Türsteher nach Angriff auf Besucher zu langen Haftstrafen verurteilt

Artikel: Berüchtigter Gegner

Verbraucherschutz: Die 40-Euro-Klausel wird abgeschafft

Artikel: Freikaufen

Filesharing: Auch hier gilt die gesetzliche Beweislastverteilung

Fragwürdig: Apple kopiert Schweizer Bahnhofsuhr

Akteneinsicht: Richter angefressen und er schreibts der Verwaltungsbehörde auch

Artikel: Hamburger Fälle für Hamburger Richter

Rechtsprechung: OLG Hamm: Eine rechtskräftige Verurteilung erhöht nicht automatisch die Fluchtgefahr

Rechtsprechung: OLG Hamburg: Notwehr gegen Pressefotografen

Genießen Sie den Sonntag! Wir wünschen einen guten Start in die neue Woche.

Autor des Beitrags ist Rechtsanwalt & Strafverteidiger Dr. Böttner, Anwaltskanzlei aus Hamburg und Neumünster. Weitere Gerichtsentscheidungen und allgemeine Informationen zum Strafrecht und der Strafverteidigung finden Sie auf der Kanzlei-Homepage.

Ähnliche Beiträge: Betrug: Flüge von Türkei-Urlaubern storniert Mehrere Urlauber mussten auf dem Flughafen von Antalya eine böse Überraschung erleben ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK