KEINE Vergewaltigung, liebe EMMA, liebes RTL...! "Region Dillenburg Gericht spricht 19-Jährigen Haigerer frei Vorwurf der Vergewaltigung trifft nicht zu"

"Deshalb hatte der Verteidiger die Einholung eines Glaubwürdigkeitsgutachtens beantragt. Dazu sollte es letztendlich nicht mehr kommen. Der Freispruch erfolgte auf Antrag des Staatsanwalts."
Zweifel an Aussage der ZEUGIN "Dass während des nur sieben Monate dauernden Zusammenlebens nicht alles glatt lief und es auch körperliche Auseinandersetzungen gab, davon war im Verlauf des Prozesses wiederholt die Rede. Allerdings waren sich am Ende alle Beteiligten samt Anwalt der Nebenklägerin einig, dass ein Nachweis für die Vergewaltigungen und Körperverletzungen nicht mit der erforderlichen Sicherheit geführt werden konnte und es einen Freispruch "im Zweifel für den Angeklagten" geben musste. Die frühere Ehefrau und Nebenklägerin habe im Laufe des Verfahrens widersprüchliche Angaben gemacht."[...] http://www.mittelhessen.de/lokales/region-dillenburg_artikel,-Gericht-spricht-19-Jaehrigen-Haigerer-frei-_arid,31558.html Wenn man der Anfängerin (EMMA/AS) nicht wehrt! Sowas http://www.rtl.de/cms/news/punkt-12/15-jaehrige-hat-sich-nicht-genug-gewehrt-vergewaltiger-wird-freigesprochen-270cf-9851-19-1266538.html kommt von sowas:
„Dem Opfer [sic!] ist eine Verteidigung[sic!] zu wünschen, die trotz [sic!!] bestehender [sic!] Gesetzeslage[sic!] in Berufung geht - und allen Frauen ein Staat, der endlich Gesetze schafft, die den herrschenden Macht- und Gewaltverhältnissen Rechnung tragen. EMMAonline, 14.9 ...
Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK