Still ruht der See

Ich verteidige meinen Mandanten in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren (“OWi”). Der Mandant bekam einen Anhörungsbogen und tat das einzig Richtige: Er ging zum Anwalt. Auch hier gilt die goldene Regel: Keine Angaben ohne Akteneinsicht. Also forderte ich die Akte an. Si ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK