BMWi fördert Investitionen in die Energieeffizienz bei kleinen und mittleren Unternehmen

Industrie und Gewerbe sind nach Einschätzung des BMWi verantwortlich für knapp ein Drittel des jährlichen Energieverbrauchs in der Bundesrepublik Deutschland. Hier liegen große Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz. Längerfristige Amortisationszeiträume halten aber vor allem kleine und mittlere Unternehmen häufig von Investitionen in die Energieeffizienz ihrer Betriebe ab. Diesen Hemmnissen soll das neue branchenübergreifende Programm durch Zuschüsse zu entsprechenden Investitionsmaßnahmen entgegenwirken ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK