Abmahnung der K&L Bürotechnik GmbH durch Rechtsanwalt Link wegen falscher Widerrufsbelehrung

Neu im abmahnBAROMETER: Rechtsanwalt Link mahnt im Auftrag der K&L Bürotechnik GmbH vertreten durch den Geschäftsführer Sebastian Lenz angebliche Wettbewerbsverstöße ab. Im Einzelnen: Unserem Mandant wird vorgeworfen im Zusammenhang mit seinem Internetauftritt eine falsche Widerrufsbelehrung verwendet zu haben.Im Rahmen der Abmahnung wird unser Mandant zur Abgabe einer strafverwertenden Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie zur Zahlung einer Gesamtsumme von 859,80 � aufgefordert ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK