Bußgeldbescheid wegen überfälliger HU?

Ich habe auf meinem Grundstück zwei ältere Peugeot mit seit Ewigkeiten abgelaufener HU-Plakette stehen. Ich bin derzeit mit der Restaurierung der Fahrzeuge befasst. Die Fahrzeuge sind deshalb nicht fahrbereit, aber noch zugelassen, damit die Kennzeichenkombinationen, die ich mir mühsam „erkämpft“ habe, nicht anderweitig vergeben werden.

Plötzlich hagelt es ohne Vorwarnung Bußgeldbescheide wegen überfälliger AU und HU. Die Polizei hatte offensichtlich unangemeldet heimlich mein Grundstück betreten, durchsucht und fotografiert.

Meine Frage: Muss ich die Vorschriften bezüglich HU und AU auch dann einhalten, wenn ich mit den Fahrzeugen gar nicht am Straßenverkehr teilnehme? Ich bin, soweit ich weiß, doch nicht verpflichtet, nicht betriebsfähige Autos stillzulegen?

Und das meint der Oldtimer-Anwalt:

Ich verstehe Ihren Ärger über die Bußgeldbescheide sehr gut, zumal sich hier schnell ein paar Punkte in Flensburg und auch finanziell ein erkleckliches Sümmchen ansammeln können ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK