Der große Post-Check: Markt-Reporter decken auf!

….am Montag, 10. September 2012, NDR 21:00 bis 21:45 Uhr

Fast täglich hat man Post im Briefkasten, einen Urlaubsgruß, einen Liebesbrief [SIE nicht? hmmmm... selbst mal wieder einen schreiben --- ist manchmal nicht der schlechteste Anfang, um auch welche zu bekommen.... ] oder schon wieder eine Rechnung (seufzen Sie nicht – und freuen Sie sich, wenn Sie noch nicht zur Altersarmuts-Gruppe zählen, die das weit weniger gut kann und liebend gern täte, wenn sie’s immer so leicht könnte). Die Deutsche Post bringt alles. (Schön wär’s.) Aber immerhin 65 Millionen Briefe sind es jeden Tag, sogar auf den entlegenen Nordseeinseln werden sie zugestellt. Zu Fuss, durch’s Watt, jeden Tag, einmal in der Ebbe hin und zurück, d.h. binnen 2 Stunden, in denen in der 6 Stunden-Tidehub-Zeit das Wasser nicht zu tief ist, um rüber zu kommen. (Sie glauben mir auch jeden Unfug, gell?) Und es werden immer mehr Pakete ausgeliefert: Shoppen im Internet, der Postbote wird’s schon alles bringen, hin und wieder zurück, wenn’s nicht gefällt.

Irgendwann zeige ich Ihnen mal ein Bild mit dem knuffigen kleinem gelben Post-Autschgerl, das HIER im Auf und ab der Strassen in Murnau die Post ausfährt. Ich hielt es erst für ein Miniminiminimini-Paketauto. Bis mir klar wurde, es ist der Postbote.

Es heisst ja, egal, wo man wohnt in Deutschland, der nächste Briefkasten sei nie weiter als 1.000 Meter entfernt.

Sie werden lachen – in meinem Fall trifft das sogar zu. Ich muss nur die Mühlstrasse ein paar Hüpferchen bergauf galoppieren (wo mir gelegentlich Pferdchen trabend samt Kutsche dann entgegenkommen) , da steht er. Eigens für mich. Wenn Sie mal auf Unfug aufgelegt sind, spielen wir gern auch Post-Check. Und ich schicke Ihnen eine Postkarte. Und dann zählen wir die Tage, bis die bei Ihnen ankommt. Falls sie ankommt. Geleert wird er nur einmal täglich ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK