Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e. V. mahnt munter weiter ab

Nicht zum ersten Mal haben wir von einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung durch den Verein gegen Unwesen in Handel und Gewerbe Köln e. V. erfahren.

Es wird die irreführende Werbung mit dem Ausdruck “Ladenpreis” beim Verkauf über das Onlinehandelsportal eBay (Handelsbereich “B2C“) gerügt.

Man fordert von dem Abgemahnten die Unterzeichnung einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung sowie die Zahlung entstandener Rechtsverfolgungskosten.

Unterschreiben Sie die Unterlassungserklärung nicht ungeprüft!

Eine der Abmahnung beigefügte, bereits ausformulierte Unterlassungserklärung sollten Sie keinesfalls ungeprüft unterschreiben. Dies kann nachteilige Konsequenzen haben ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK