Anspruch auf Schulstarterpaket für behinderte Kinder beim Besuch von Tagesbildungsstätten?

Kinder mit Behinderung können Förderschulen besuchen, aber auch Tagesbildungsstätten. Das BSG hatte die Frage zu beantworten, ob in Niedersachsen in jedem der beiden Fällen dem jeweiligen Kind ein sogenanntes Schulstarterpaket zukommen soll; ob also auch Kinder, die Tagesbildungsstätten besuchen, einen Anspruch auf Leistungen für Schulbedarfe nach dem SGB II haben.

Keine Leistungen für Schulbedarfe beim Besuch behinderter Kinder von Tagesbildungsstätten?

Konkret ging es um einen geistig behinderten Kläger, dessen geistig behinderte Schwester eine Förderschule besucht, er hingegen eine Tagesbildungsstätte. Seine Schwester erhielt ein Schulstarterpaket, er aber nicht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK