Vorwerfbarkeit bei Pflichtverletzungen bei Arbeitsunfähigkeit

Die Verletzung der Anzeige- und Nachweispflichten bei Arbeitsunfähigkeit kann zur fristlosen Kündigung führen. Wir verweisen hierzu auf unsere Besprechung des Landesarbeitsgerichts Mainz in diesem Heft. Das Bundesarbeitsgericht hatte sich in diesem Kontext mit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK