Mistranslation mit Romney

The Neue Zürcher Zeitung reports on mistranslations from the English in German media: Pädagogischer Betrug (with comments - in German). I got this from Sprachlog, where Anatol Stefanowitsch is also uncertain as to what the article is saying:
Mit sinnentstellenden Übersetzungsfehlern (bundes-)deutscher Qualitätsmedien befasst sich die Neue Zürcher Zeitung. Aus „Arabern“ werden da einfach „Ausländer“, aus einem „geselligen“ gar ein „genialer“ Mitt Romney. Sicher richtig, aber erstens bleibt unklar, was uns der Autor damit sagen will (außer, dass Fehler eben vorkommen), und zweitens ist die Handvoll Beispiele über einen Zeitraum von mehreren ...
Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK