Die Flugbegleiter, Klaus und die Aliens

Chaos am Flughafen: UFO streikt wieder (nicht also Cockpit oder die Vorfeldmitarbeiter oder die Sicherheitsleutegewerkschaft oder…). Geben Sie sich keine Mühe, das genau zu verstehen. Streiks haben sich gewandelt! Es gab früher alle paar Jahre das ganz große Kräftemessen, ansonsten Ruhe (verbunden mit leicht verächtlichen Blicken in weniger ruhige Nachbarländer). Heute streiken sie überall, aber man bekommt es vor allem mit, wenn es um die großen Verkehrsdienstleister geht – Bahnen und Flugzeuge. Heute ist allerdings auch das Kräfteverhältnis ein anderes: Blieb dem Arbeitgeber einst oft nur der demütige Auftritt vor der Kamera, werden heute Streiks munter durch einstweilige Verfügung verboten (mitunter sehr erfolgreich), Gewerkschaften bei unberechtigten Streiks mitr Schadensersatzansprüchen überzogen (mit bescheideneren Teilerfolgen). Schön.

UFO Streiks führen dazu, dass Lufthansa nicht fliegen kann, weil das Kabinenpersonal (vulgo die Stewards/Stewardessen) nicht erscheint. Für das von Flughäfen eher geplagte Berlin ist Lufthansa eigentlich nur wichtig, weil von hier ein Zubringerdienst zum Mittel- und Fernstreckennetz der LH in Frankfurt und teilweise ein München besteht ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK