Reform in Vorbereitung. Kirchliche Finanzen sollen zugänglich sein

Die katholische Kirche in Polen bereitet eine Reform vor. Der erste Schritt ist die Verabschiedung der Richtlinien der Bischofsamtkonferenz für die Verwalter kirchlicher Güter. Wird die Reform in die Praxis umgesetzt, so werden die Finanzjahresabschlüsse der Diözesen veröffentlicht. Auch sollen den Weltlichen umfangreichere Aufsichtsrechte zu ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK