Das Mediationsgesetz ist in Kraft – und nun?

Seit etwas mehr als einem Monat ist das Mediationsgesetz in Kraft. Was nun dringend passieren müsste, ist, dass die Verordnung über die Aus- und Fortbildung zertifizierter Mediatoren gemäß § 6 MediationsG vom Justizministerium erlassen wird. Aber dafür existiert – so die Auskunft des Bundesjustizministeriums – derzeit noch nicht einmal ein Zeitplan.

Eigentlich kann das doch nicht so schwer sein, da die Ausbildungsinhalte in der Begründung des Rechtsausschusses zum Mediationsgesetz schon weitgehend aufgeführt sind und auch die Dauer der Ausbildung mit 120 Stunden schon vorgegeben ist. Dies gilt um so mehr, als die Ausbildungsinhalte ja nicht vom Rechtsausschuss erfunden wurden sondern von einem vom Justizministerium initiierten Arbeitskreis “Zertifizierung für Mediatorinnen und Mediatoren” erarbeitet wurden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK