Verbraucherzentrale Bundesverband mahnt Facebook wegen Weitergabe persönlicher Daten ab!

Immer wieder Facebook! Ohne Vorankündigung hat Facebook im Sommer 2012 ein App-Zentrum eingeführt, welches die Apps von Fremdanbietern nach Kategorien sortiert anzeigt. Facebook gibt persönliche Daten der Nutzer an die App-Anbieter weiter, ohne dass die Nutzer ihre Einwilligung dazu gegeben haben. Nun hat sich die Verbraucherzentrale Bundesverband der Sache angenommen und Facebook abgemahnt. Bis zum 4.09.2012 hat Facebook Zeit, die geforderte Unterlassungserklärung abzugeben.

Worum geht es? Bei Facebook kann man sog. Apps zu nutzen. Dies sind häufig Spiele, Umfragen usw., die von Drittanbietern für Facebook zur Verfügung gestellt werden. Mit der Einführung des App-Zentrums im Juli 2012 hat Facebook den Datenschutz verschlechtert ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK