Kooperation mit Hood.de: Neue AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei

Die IT-Recht Kanzlei München unterhält ab sofort eine strategische Kooperation mit der Verkaufsplattform Hood.de. Das Besondere: Händler mit eigenem Hood.de-Shop haben die Möglichkeit, rechtssichere AGB der IT-Recht Kanzlei zu buchen, die via Schnittstelle per Mausklick in den jeweiligen Hood-Shop integriert werden. Einfacher geht’s nicht – für unschlagbare 10 Euro im Monat.

Zwei Erfolgsmodelle des e-Commerce sind ab sofort vereint: Die IT-Recht Kanzlei München und die Plattform Hood.de arbeiten ab sofort zusammen. „Wir freuen uns, mit RA Max Keller und der IT-Recht-Kanzlei einen kompetenten Partner für das Angebot von rechtlichen Dienstleistungen für unsere Händler gewonnen zu haben“, so Ryan Hood, Gründer und Geschäftsführer der Hood.de Deutschland GmbH.

Das AGB-Interface der IT-Recht-Kanzlei

Und um sich dieses Lob zu verdienen, bietet die IT-Recht Kanzlei Hood.de-Shopbetreibern ein besonderes Tool an: Das AGB-Interface, mit dem rechtssichere Allgemeine Geschäftsbedingungen direkt von dem Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei aus individualisiert und ganz einfach per Mausklick in den Hood.de-Shop integriert werden können. Das ist der einfachste Weg zu rechtssicheren AGBs – und vermutlich auch der billigste: Der AGB-Service kann für nur 10 Euro monatlich gebucht werden. In dieser Gebühr inbegriffen ist natürlich ein juristischer Update-Service, der für eine dauerhafte Aktualisierung der AGBs sorgt. Und dafür haftet die IT-Recht Kanzlei selbstverständlich (wie bei Kanzleien üblich) auch ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK