Links: Google gegen Softwarepatente und Urheberrechtsverletzer +++ EU-Einheitspatent

Google stellt Softwarepatente in Frage: “Google hat auf einer Technologiekonferenz Softwarepatente und das Patentsystem der USA kritisiert. Da der Suchkonzern bei verschiedenen Patentstreitigkeiten allerdings selbst kräftig mitmischt, trifft Googles Vorstoß auf ein geteiltes Echo.” [Google stellt Softwarepatente in Frage], [Google kritisiert Software-Patente], [Google stellt Softwarepatente in Frage], [Google: Time to ditch our current software patent system?] Google bestraft Urheberrechtsverletzer mit niedrigem Ranking: “Google stuft seit kurzem Webangebote in den Suchergebnissen herunter, die wegen Urheberrechtsverletzungen auffallen. “Google verändert damit seinen Charakter”, beobachtet der Internettheoretiker Felix Stalder. Der Konzern stecke in einem Zwiespalt ...Zum vollständigen Artikel

  • Google stellt Softwarepatente in Frage -

    silicon.de - 7 Leser - Google hat auf einer Technologiekonferenz Softwarepatente und das Patentsystem der USA kritisiert. Da der Suchkonzern bei verschiedenen Patentstreitigkeiten allerdings selbst kräftig mitmischt, trifft Googles Vorstoß auf ein geteiltes Echo.

  • Google stellt Softwarepatente in Frage

    zdnet.de - 7 Leser - Sie bremsen Pablo Chavez zufolge Innovationen aus und sind nicht hilfreich für die Verbraucher. Er hofft auf eine längerfristige Lösung. In die Kritik gerät Google selbst durch Patentklagen seiner Tochterfirma Motorola.

  • Google: Time to ditch our current software patent system?

    news.cnet.com - 8 Leser - Google's public policy director says at an Aspen conference that 'these patent wars are not helpful to consumers.' Read this article by Declan McCullagh on CNET News.

  • Google-Ranking: Herabstufung ist "Zensur light"

    golem.de - 2 Leser - Google stuft seit kurzem Webangebote in den Suchergebnissen herunter, die wegen Urheberrechtsverletzungen auffallen. "Google verändert damit seinen Charakter", beobachtet der Internettheoretiker

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK