Das Handy als Geldbörse ?

Bezahlen per Handy, Handy als Geldbörse so heißen die Überschriften in denUm das Geld der Verbraucher ist ein neuer Kampf entbrannt. Diesmal geht es darum, wie sie es ausgeben

Bisher sind alle Varianten recht mager auf dem Markt aktiv. Sicherlich ist es für die Industie interessant, das meist genutzte und am weitesten verbreitet technische Instrument weiter kommerziell auszubauen. Einzellösungen, die das Bezahlen per Handy oder Smartphone in unterschiedlicher Form erlauben gibt es z.B. bei der Bahn mobile.bahn.de, Lufthansa mobile.lufthansa.com oder der Deutschen Post, wo in der Regel bestimmte Leistungen (Fahr-oder Flugkarten, Briefmarken oder Parkplatz).

NFC-Chip (Near Field Communication http://de.wikipedia.org/wiki/Near_Field_Communication) oder RFID (Radio Frequency Identification http://de.wikipedia ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK