Die Wasserrebellen

Es gibt ein paar Wasserrebellen. Die sich wehren gegen den Preis, den sie für Wasser zahlen sollen, wehren. Seit sie eine Erhöhung von 44% zahlen sollen.

Das, die Frage der Abhängigkeit der Verbraucher von den Monopolen Ihrer jeweiligen Wasserversorger, die sie nicht wechseln können, die Frage der Effizienz der Wasserversorger und anderes behandelt der Beitrag “Teure Tropfen: Das Geschäft mit dem Wasser”. HIER zu sehen in der ZDF Mediathek.

Mit einem markanten Beispiel, sich - anstatt Transparenz zu schaffen, Effizienz herzustellen und Kosten zu belegen, - der Kontrolle als Wasserversorger zu entziehen. Das Interview mit Geschäftsführer Schuch spricht dennoch für sich – gerade da, wo er nichts Überzeugendes zu erklären und an Preisbegründungen zu sagen weiss ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK