Abmahnung von der KVR Handelsgesellschaft mbH durch die U + C Rechtsanwälte wegen Wettbewerbsverletzungen

Neu im abmahnBAROMETER:

Laut der Abmahnung der KVR Handelsgesellschaft mbH soll unser Mandant seine Kunden falsch über die Rechtsfolgen des Widerrufs und der Rückgabe bestellter Ware aufklären.

Im Einzelnen:

In dem Abmahnschreiben von den U + C Rechtsanwälten wird unserem Mandanten vorgeworfen, er würde unfreie Sendungen nicht annehmen; daher verstoße er gegen § 357 II 2 BGB.

In dem Abmahnschreiben wird unser Mandant aufgefordert, eine Unterlassungserklärung abzugeben und die der KVR Handelsgesellschaft mbH entstandenen Rechtsanwaltsko ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK