Bücher zum Thema Verbraucherinsolvenz und Restschuldbefreiung

Ich habe hier ein paar Bücher zum Thema Verbraucherinsolvenz zusammengestellt, die auch für normale Bürger verständlich, nachvollziehbar und hilfreich sind. Die Bilder der jeweiligen Bücher sind mit Amazon verlinkt, so dass Sie dort die Preise und weitere Informationen zu den Büchern erhalten können.

“Geschafft: Schuldenfrei” herausgegeben von der Verbraucherzentrale

Ein gutes und solides Buch für Menschen, die erstmals mit Schulden und Privatinsolvenz zu tun haben. Es beschäftigt sich nicht nur mit der Verbraucherinsolvenz, sondern auch mit den allgemeinen Schuldnerproblemen wie Kontopfändung, Gerichtsvollzieher, Umgang mit Gläubigern… Der Leser erhält unter andrem Tipps, wie er selbst mit den Gläubigern verhandeln kann. Das Buch erhalten Sie auch direkt über die Verbraucherzentralen oder über www.verbraucherzentrale.de

Privatinsolvenz: Leitfaden für den Weg zur Restschuldbefreiung (Broschiert) von Andreas Schmidt (Autor)

Damals als ich mich erstmals in das Thema eingearbeitet habe, war das Buch mein Standartwerk ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK