Was für eine Funktion hat eine Abmahnung eigentlich?

Was ist so ne Abmahnung eigentlich und vor allem was soll, darf und kann man mit ihr tatsächlich erreichen? Wie man sich nach einer Abmahnung tatsächlich verhalten sollte, haben wir bereits an anderer Stelle ausgeführt. Und was eine Abmahnung ist wissen wir mittlerweile auch irgendwie. Nur was für eine konkrete Funktion so eine Abmahnung eigentlich hat, haben wir bisher noch nicht geklärt. Das muss sich ändern. Also klären wir jetzt mal darüber auf, was für eine Funktion eine Abmahnung hat. Also: Die Abmahnung hat eine Erinnerungs- und Ermahnungsfunktion. Der Arbeitnehmer soll daran erinnert werde wie er sich im Idealfall zu verhalten hat. Gleichzeitig soll er erkennen, dass der Arbeitgeber sein Verhalten nicht billigt und eine Wiederholung nicht akzeptieren wird. Unter Hinzunahme von Anglizismen würde man sagen, die Abmahnung ist ein “wake-up call”.

Die Abmahnung hat aber auch eine Ankündigungs- und Warnfunktion ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK