U+C Rechtsanwälte nun selbst am “Pranger”? Die große Abmahnliste im “Fall Drescher” (Update)

Alexander Schupp

Wie u.a. die Kollegen von GGR und Thomas Stadler berichten, wollen die geschätzten Kollegen mit dem griffigen Kürzel “U+C” nunmehr mehr als 150.000 (!) Namen von Abgemahnten auf auf ihrer internet Seite öffentlich machen.

Die Kollegen haben nach dem ihnen eigenen Verständnis für einen solchen Schritt nicht nur das Recht, sondern auch die Moral auf ihrer Seite.

Einen solchen Mut zur Öffentlichkeit würden wir uns auch in dem Fall wünschen, der uns (und viele andere Kollegen und Betroffene) nunmehr bereits seit knapp einer Woche Tag für Tag beschäftigt.

Doch leider bleibt der Shop, derentwegen die Kollegen in den letzten Tagen nunmehr geschätzte 1.000 Abmahnungen an Händler jeglicher Produktkategorien verschickt haben, seit einigen Tagen konsequent für die Öffentlichkeit uneinsehbar:

Nachdem wir am 16.08.2012 eine erste Abmahnliste veröffentlicht hatten, stand das Faxgerät nicht mehr still, so dass es ein wenig dauerte, die eingegangenen Abmahnungen zu archivieren und in die Liste einzupflegen.

Hier nun folgt sie, unsere zweite Abmahnliste, wobei bei uns fast stündlich neue Schreiben eingehen, weshalb auch jetzt schon die Liste als nicht ganz vollständig bezeiochnet werden darf.

Gleichwohl ergibt sich aus der Liste und im Kontrast dazu die offensichtlich vergeblichen Bemühungen des Herrn Drescher, ein plausibles Internetangebot online zu stellen, ein Bild, das so gar nicht zu den selbsternannten Hütern der Moral und des Rechts passen will.

Wir überlassen es natürlich jedem selbst, die entsprechenden Wertungen daraus zu ziehen, für uns dagegen ist der Fall klar:

Es sind nicht die Gegner der U+C Rechtsanwälte, die an den virtuellen “Pranger” gehören.

Die Staatsanwaltschaft Landshut ist jedenfalls über den Fall informiert und prüft derzeit die Sach- und Rechtslage, das Aktenzeichen werden wir hier in Kürze veröffentlichen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK