Facebook Abmahnwelle wegen fehlenden Impressums - Problem der mobilen Endgeräte

Wie bereits bekannt, rollt derzeit eine Abmahnwelle der Firma Binary Services GmbH in Regenstauf über das Land. Inhaber von geschäftlichen Fanpages oder Pinnwänden werden mit einer Verletzung der Impressumspflicht gem. § 5 TMG konfrontiert. Meist soll das Impressum auf einen Screenshot nicht mehr sichtbar oder gar nicht vorhanden sein. Hieraus ergeben sich streitige und diskussionsbedürftige Fragen, über die Notwendigkeit und die Erreichbarkeit des Impressums, die bereits hinsichtlich anderer Impressumsverstöße bekannt sind. Eine ungelöste Frage steht im Raum: Wie kann ein Impressum auf einem mobilen Endgerät, wie Ipad oder IPhone überhaupt sichtbar gemacht werden, insbesondere wenn der Aufruf in einer Facebook-App erfolgt ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK