Die Datenwoche im Datenschutz (KW33 2012)

Sie können nicht alles lesen. Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (Urheberschutz, BDSG-Novelle, EU-Datenschutz, Facebook, Cloud-Provider).

Montag, 13. August 2012

Urheberschutz gegen Datenschutz. Constanze Kurz vom CCC ordnet das aktuelle BGH-Urteil zum Urheberrecht im Netz ein. (…) Daten müssen auch bei nicht-gewerblichem Interesse weitergegeben werden. Bisher wurden solche Anträge abgelehnt, wenn der Verstoß kein gewerbliches Ausmaß hatte. Diese Anforderung hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe nun mit seiner Entscheidung vom Freitag, 10. August 2012, gekippt, liest man bei Deutschlandradio.de…

***

Dienstag, 14. August 2012

Durch die Diskussion über den Umgang mit Nutzerdaten (…) ist das Thema Datenschutz auch in einer breiteren Öffentlichkeit angekommen. (…) Schon 2009 erließ der Gesetzgeber zwei Novellen zum Bundesdatenschutzgesetz, die den Umgang mit Schuldnerdaten (Novelle I) und mit Kunden- sowie Arbeitnehmerdaten (Novelle II) verschärften. Für die Novelle II endet am 31. August 2012 eine bis dahin geltende Übergangsfrist. (…) Unternehmen sollten also bis zu diesem Stichtag alle Kunden, deren Einwilligung oder Ablehnung noch nicht schriftlich vorliegt, kontaktieren und sie zum Umgang mit ihren Daten befragen. Informationen bei autohaus.de…

***

Mittwoch, 15. August 2012

Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger unterstützt die Pläne der EU-Kommission für eine Reform des Datenschutzes. Die konsequente Europäisierung des Datenschutzrechts sei ein guter Schritt, sagte die FDP-Politikerin, so das Deutschlandradio…

***

Donnerstag, 16 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK