Umweltminister Altmaier legt sein 10-Punkte Sofortprogramm zur Energiewende vor

● Von Katharina Radloff, Berliner Informationsdienst zur Energiepolitik ● Umweltminister Peter Altmaier hat heute in Berlin sein 10-Punkte Programm zur weiteren Gestaltung der Energiewende vorgestellt. Diese 10 Punkte sind als persönliches Arbeitsprogramm zu verstehen, das die vordringlichen Vorhaben und Projekte benennt und den Zeitraum bis zum Ende der Wahlperiode in rund einem Jahr umfasst. Dem Minister zufolge ist es von entschiedener Wichtigkeit, den alten und falschen Gegensatz von Umwelt und Wirtschaft zu überwinden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK