Mister "Big Brother"- Facebook Mark Zuckerberg gibt und gibt keine Ruhe: Neuer-alter Ärger durch mit und wegen Gesichtserknnung

Man kann nur hoffen, dass die Börse weiter und schärfer reagiert, der Kurs weiter und weiter ins Bodenlose fällt, damit der kleine - auch persönlich völlig überbewertete - Gernegroß richtig auf die F. fällt und endlich wach wird. Und nicht nur er endlich begreift, was er da eigentlich anstellt. "Der Streit zwischen Facebook und der Hamburger Datenschutzaufsicht um die Gesichtserkennung geht in eine neue Runde. Weil der soziale Netzwerker aus der Sicht des hanseatischen Datenschützers Johannes Caspar nicht alle datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt, hat dieser das Verfahren wieder aufgenommen. Zwischenzeitlich sah es so aus, als ob die beiden Parteien sich einigen könnten.[.. ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK