DLA Piper berät beim Verkauf der OLAER Gruppe

DLA Piper hat die britische Beteiligungsgesellschaft Gresham Private Equity und die anderen Eigner beim Verkauf des international tätigen Fluidtechnik-Spezialisten OLAER beraten. Käufer des Unternehmens war die Parker Hannifin Corporation, ein weltweit führendes Unternehmen in der Antriebs- und Steuerungstechnologie mit Sitz in Cleveland, USA.

Die Veräußerung der österreichischen Niederlassung Olaer Austria GmbH wurde federführend von DLA Piper Partner Dr. Christoph Mager und Associate Dr. Oliver Werner betreut. Mit Abschluss der Transaktion wird die OLAER Gruppe samt ihren Tochterfirmen vollständig in die Parker’s Hydraulics Gruppe integriert.

“Es war spannend, bei dieser internationalen Transkation beraten zu haben ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK