Energetische Gebäudemodernisierung lohnt sich nicht immer

Nach einer neueren Studie “Energetische Modernisierung des Gebäudebestandes: Herausforderungen für private Eigentümer”, die das Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln, in Auftrag gegeben hat, lohnen sich energetische Modernisierungsmaßnahmen eines Wohngebäudes für den Eigentümer oftmals nicht. Damit sich Investitionen in die energetische Ertüchtigung von Wohngebäuden amortisieren sind der Studie zufolge eine Mehrzahl von Voraussetzungen zu erfüllen:

Gleichzeitig mit der energetischen Modernisierung sollten von dem Eigentümer ohnehin regelmäßig anfallende Erhaltungs-/Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt werden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK