Vermehrte Abmahnungen wegen fehlenden Impressums auf Facebook: Wie Sie sich schützen können!

Der Betreiber des Blogs SEO-Labor, Herr Heiko Jenndreck berichtet aktuell von einer Abmahnung wegen angeblich fehlenden Impressums auf seiner Facebookpage.

Neue Abmahnwelle?

Die Firma Binary Services GmbH wirft ihm vor, auf seiner Facebook-Seite Heiko-Jendreck-personal-helpdesk-webdesign kein ordentliches Impressum bereit gehalten zu haben. Nach den Kommentaren auf die Meldung der Abmahnung von Herrn Jendreck bei Facebook ist diese Abmahnung wohl kein Einzelfall, sondern wird gerade zahlreich durch das Land geschickt.

Professionelle Facebookseiten brauchen ein Impressum

Hier hatten wir bereits Ende des letzten Jahres darauf hingewiesen, dass Seiten auf Facebook, die nicht rein privat betrieben werden gem. § 5 TMG ein Impressum benötigen und das bereits Gerichtsentscheidungen existieren, die die Nichtbeachtung der entsprechenden gesetzlichen Vorgaben für wettbewerbsrechtlich relevant halten. (LG Frankfurt am Main, Beschluss vom 19.10.2011, Az.: 3-08 O 136/11 und LG Aschaffenburg, Urteil vom 19.08.2011, Az.: 2 HK O 54/11) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK