Jurastudentin wegen “Beamtenbeleidigung” vor Gericht

Die Qualitätspresse berichtet:

Anklage: Beleidigung. Die Angeklagte: Studentin im ersten Semester. Fach: ausgerechnet Jura. „Arme Sau!“ und „Du hast doch sowieso nur einen IQ von 88“, soll die blonde Studentin gesagt haben. ZU ZWEI POLIZISTEN!

Wie der Jurastudent schon im zweiten Semester lernt, stellt die Beleidigung eines Polizeibeamten natürlich einen unbenannten schweren Fall der Beleidigung dar. Das gehört dann zwingend vor den Kadi!

Der Hintergrund wird natürlich auch berichtet (und da es nicht soviel ist, bitte dem Link folgen, damit hier kein Vollzitat steht) ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK