Empfehlungen 3. Verkehrsforum der Polizei zu Verbotenen Stoffen im Straßenverkehr

3.Verkehrsforum der Polizei am 24./25.4.2012: Verbotene Stoffe im Straßenverkehr

Empfehlungen des Arbeitskreises 1: „Alkoholgrenzwerte im Straßenverkehr“:

1. Der AK unterstützt die Forderung des Deutschen Verkehrssicherheitsrats: Neufassung des § 24 a Abs.1 Straßenverkehrsgesetz (StVG): „Kein Alkohol am Steuer“: Ordnungswidrig handelt, wer im Straßenverkehr ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er unter der Wirkung alkoholischer Getränke steht.“ Ahndung ab 0,2 Promille.. 2. Herabsetzung des Grenzwerts der absoluten Fahruntüchtigkeit für Fahrradfahrer von 1,6 auf 1,1 Promille 3. Einführung eines Ordnungswidrigkeitentatbestands für alkoholisierte Fahrradfahrer ab 0,8 Promille 4 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK