Wochenspiegel für die 32. KW., das war “Loddar Matthäus und sein Prozess”, die Geschäftsgebühr im Zivilverfahren und die Jurastudentin bei der Tafel

© Aleksandar Jocic – Fotolia.com

Die 32. KW. hat folgende Postings gebracht, auf die sich m.E. ein Hinweis lohnt, d.h. wir berichten über:

Befangene Richter, die Jurastudentin, die sich Lebensmittel von der Tafel holen muss, den Streit um die Höhe der Geschäftsgebühr im Zivilverfahren, ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK