Benutzen Sie die richtige Schriftart?

Es ist schon erstaunlich: Die Wahl der Schriftart hat Einfluss darauf, wie glaubhaft Ihr Schreiben oder Schriftsatz wirkt. Der New York Times Blogger Errol Morris hatte in Zusammenarbeit mit David Dunning von der Cornell Universität und Benjamn Berman einen Test mit Hilfe des Blogs durchgeführt. Sie kamen zu dem Ergebnis, dass Schriftarten mit Serifen glaubwürdiger sind, als serifenlose Schriftarten.

Nach den Untersuchungen, ist Baskerville wohl die Schriftart, die das höchste Maß an Glaubwürdigkeit in sich trägt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK