Tempora mutantur …

… mag sich die Leitung der Benutzungsabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin gedacht haben, als sie die folgende, nachgerade revolutionär anmutende Neuregelung im Monatsbericht verkündete:

Neue Anwendungsmöglichkeiten für Smartphones machen veränderte Benutzungsbedingungen von Mobiltelefonen in den Lesesälen notwendig. Seit Anfang August dürfen Mobiltelefone auch innerhalb des kontrollierten Bereichs eingeschaltet werden, sofern mit ihnen lautlos gearbeitet wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK