Warum strandet Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel?

© Sashkin – Fotolia.com

“Fähre mit Niebel strandet in Sierra Leone” oder”Niebels Fähre läuft auf Grund” so oder ähnlich lauten die Schlagzeilen/Überschriften zum Fährzwischenfall auf der Reise unseres Bundesentwicklungsministers in Sierra Leone.

Wenn man es liest – der Minister wird es nicht gerne lesen -, fragt man sich gleich: Was ist/war da denn schon wieder los? Warum läuft die Fähre auf Grund bzw. strandet? Man ist beruhigt, dass es wohl am starken Wind gelegen hat, dass die ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK