Der Boom von Alternative Law Firms: Sieht so die Anwaltsfirma der Zukunft aus?

"Traditionelle Anwaltsfirmen verrechnen überrissene Stundensätze für Arbeit, die von angestellten und hierarchisch bedeutungslosen Anwälten verrichtet wird, während die Partner in exklusiven Clubs Golf spielen, in denen sich die Klienten eine Mitgliedschaft nicht leisten können." So beginnt ein letztes Jahr im Economist erschienener Artikel, der sich dem Thema Alternative Law Firms widmet. Gemäss dem Artikel sind Klienten vielfach nicht mehr bereit, solch überrissene Ansätze zu bezahlen. Entsprechend gross sei das Interesse an alternativen Anwaltsfirmen, die Klienten die gleiche Qualität für viel weniger Geld versprechen.

Blickt man nach USA, UK und Australien scheint diese Aussage zu stimmen. In diesen Ländern scheint es einen Trend zur Gründung von Alternative Law Firms zu geben: Clearspire, Valorem Law Group, Rimon, Action Sports Law Group, FisherBroyles, Flex by Fenwick, Vialex, Riverview Law, Axiom, BLP Managed Legal Services und Lawyers on Demand, Eversheds Agile, Halebury, Marque Lawyers oder AdventBalance sind nur ein paar Beispiele von alternativen Anbietern von Anwaltsdienstleistungen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie die gleichen Dienstleistungen wie eine traditionelle Anwaltskanzlei erbringen, sich selbst aber klar von diesem traditionellen Geschäftsmodell abgrenzen.

Diese neuen Anbieter reagieren damit auf die Herausforderungen und Änderungen im Rechtsmarkt, welche schon öfters Thema in diesem Blog waren (vgl. z.B. "Unternehmen werden ihre Ausgaben für Anwälte um bis zu 50% kürzen!" oder "Ist das traditionelle Modell der Anwaltssozietät vom Aussterben bedroht?"). Typische Alternative Law Firms sind Vialex und Riverview Law, deren Geschäftsmodelle ich erst kürzlich in einem Post beschrieben habe.

Was aber macht eine Alternative Law Firm aus, wie unterscheidet sie sich von traditionell organisierten Anwaltssozietäten?

Die Frage ist nicht ganz einfach zu beantworten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK