Sonntagswitz: Am Ende der ersten Olympiawoche noch einmal zum Sport/zu Sportlern…

© Teamarbeit – Fotolia.com

Am Ende der ersten Olympiawoche noch einmal ein paar Sport- bzw. Sportlerwitze.

Aus (traurigem) aktuellen Anlass macht den etwas abgewandelten Auftakt ein Witz, den ich in der letzten Woche schon hatte. Nur, wer hätte gedacht, dass das Wahrheit wird?

Der Trainer der deutschen Schwimmolympiamannschaft stocksauer nach dem Schwimmturnier bei der Olympiade 2012 zu seiner Manschaft: “Na toll, wir haben zwar keine Medaillen gewonnen aber wenigstens ist keiner ertrunken!”

—————————————————–

Becker, Agassi und Sampras veranstalten eine kleine Mutprobe. Jeder soll einmal auf dem Dachgeländer des World Trade Centers in NY rundherum balancieren. Pete fängt an, schafft es ohne Probleme. Andre zieht nach, macht dabei sogar Faxen. Boris aber kommt nach der Hälfte ins Straucheln und stürzt ab ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK