Neue Betrugsmasche – angebliche DPMA Außendienstmitarbeiter kassieren Gebühren

Eintragungsofferten und nichtamtliche Verlängerungsschreiben sind für Markenanmelder inzwischen ein alter Hut, über eine neue Betrugsmasche informiert jetzt das Deutsche Patent- und Markenamt.

Warnung vor vermeintlichen Außendienstmitarbeitern des DPMA

(26.07.2012)

Wir haben die Information erhalten, dass Betrüger sich unter Vorlage an ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK