Pussy Riot und meine Gedanken.

Erst mal der Link mit Hintergrundinfos: Worum es geht Wichtig zu wissen, um was es geht. Die Sache interessiert mich. Wie kann es sein- oder kann es überhaupt sein - dass ein Punk Lied zu einer sofortigen Inhaftierung führt ? Sicherlich ist die Macht der Kirche sehr groß und hier scheinen die Fäden gesponnen zu sein. Sicherlich ist es auch so, dass man als gläubiger Mensch durch den Auftritt die Grenzen des Anstandes als überschritten ansehen kann. Aber das ist und war schon immer PUNK. Grenzen in der Musik überschreiten. Grenzen in Kleidung und Outfit überschreiten. Grenzen unserer alltäglichen Gedanken überschreiten. Grenzen, die wir uns als geformte Bürger haben aufbürden lassen. Ohne gefragt zu sein, ob wir wollen. Alltagstrott mit der Masse. PUNK war das schon immer anders und wollte schon immer anders verstanden werden. Aber müssen die PUNKs von Pussy Riot dafür ins Kittchen ? Ich kann mich gut an die Zeit des Punk in Deutschland meiner Jugend erinnern. Es wäre gelogen, wenn ich sagen würde, ich hätte keine Sympathien für Freaks, die wider dem Normalen sind, und auch mal Grenzen überschreiten. Im Gegenteil waren viele meiner Freunde Punks und wir hatten richtig tolle Partys mit richtig fiesen Exzessen gehabt. Und das war gut so. Vielleicht war ich auch ein Punk. Zwar ohne rote, gelbe oder sonst gefärbte Haare, aber vielleicht extremer als andere. Wir hämmerten unser Schlagzeug und zogen mit der E-Gitarre in die Innenstadt und rebellierten gegen ... eigentlich alles. So war das halt, als es weder Internet, noch Handy geschweige denn mehr als drei Programme im Fernsehen gab. Wir verbrachten so unsere Freizeit und lernten Grenze kennen. Auf der Straße und wider dem Mainstream. Und im Nachhinein war die Zeit gut. Und die Zeit prägte einen Menschen. Mich. Da fällt mir ein. In Saarbrücken (hier lebte ich damals NICHT) gab es damals einen Schuppen mit Namen "Heaven". Wir fuhren von weit her da hin, da dort immer Punk Live Konzerte gegeben wurden ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK