Planziel überhaupt noch erreichbar?

Zielvereinbarung sind in der Wirtschaft eine ganz tolle Sache. Endlich kann man Arbeitnehmer durch Ziel- in Verbindung mit Bonusvereinbarungen doch nach tatsächlich erbrachter Leistung und nicht nur dafür, dass er mehr Schaden als Nutzen angerichtet hat, zu bezahlen (unmittelbare Kürzungen des Entgelts wegen angeblicher Schlechtleistung sind ja nach Dienstvertragsrecht - und im Arbeitsrecht erst Recht - allgemein nicht mal so eben möglich -s. etwa BAG NJOZ 2007, 3900). Ungefähr das wird sich das zuständige Ressort im Bundesministerium des Inneren gedacht haben, als mit den einzelnen an den derzeit stattfindenden Olympischen Spielen in London teilnehmenden deutschen Sportverbänden Zielvereinbarungen hinsichtlich der Art und Menge zu gewinnender Medaillen getroffen wurden. Die festgelegten Planziele werden wohl alle eher sportlich sein .. ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK