Verflixt und zugeknöpft: Button-Lösung wird heute Gesetz.

Heute wird die so genannte "Buttonlösung" Gesetz. Wenn Sie einen Online-Shop betreiben und die gesetzlichen Anforderungen noch nicht umgesetzt haben, setzen Sie sich zweierlei Gefahr aus: drohen ab sofort Abmahnungen von Wettbewerbern und können Kunden dann ohne Weiteres vom Kauf zurücktreten. Bitte beachten Sie dabei, dass es nicht ausreicht, den Bestell-Button jetzt mit den Worten "Zahlungspflichtig bestellen", "Kostenpflichtig bestellen", "Zahlungspflichtigen Vertrag schließen" oder "Kaufen" zu besch ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK