Titel - Klausel- Zustellung, Europäischer Vollstreckungstitel

Nach der Verordnung EG 805/2004 zur Einführung eines europäischen Vollstreckungstitels für unbestrittene Forderungen lassen sich auch ausländische Forderungen unschwer im Inland beitreiben. Mir liegt so ein Titel vor. Ich will frisch ans Werk. Art. 20 Abs.1 EuVTVO lautet:
(1) Unbeschadet der Bestimmungen dieses Kapitels gilt für das Vollstreckungsverfahren das Recht des Vollstreckungs-mitgliedstaats. Eine als Europäischer Vollstreckungstitel bestätigte Entscheidung wird unter den gleichen Bedingungen vollstreckt wie eine im Vollstreckungsmitgliedstaat ergangene Entscheidung.
Der Verweis auf nationales Vollstreckungsrecht bringt mich für einige Zeit ins Schwitzen ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK