Handwerkervertrag

Ein Handwerkervertrag ist regelmäßig ein Werkertrag im Sinne des § 631 BGB oder ein Werklieferungsvertrag nach § 651 BGB. Oft finden sich auch dienstvertragliche Elemente in einem Handwerkervertrag.

Der Handwerkervertrag hat meistens zum Inhalt, dass der ausführende Handwerker entweder für den Auftraggeber ein Werk ganz oder teilweise herstellen soll. Es handelt sich um einen Werk ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK