Europäische Krankenversicherungskarte

Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (European Health Insurance Card - EHIC) können gesetzlich Krankenversicherte medizinische Leistungen erhalten. Die Karte gilt in allen Ländern der EU. Wer in Deutschland oder Polen gesetzlich versichert ist, braucht die Europäische Krankenversicherungskarte nicht zu beantragen. Durch Vorlegung der EHIC-Karte lässt man sich im EU-Ausland bei einem Unfall oder schwerer Erkrankung medizinisch behandeln und hat Anspruch auf die med ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK