OLG Köln: Klausel "Die aktuellen Flugzeiten entnehmen Sie Ihren Flugtickets" rechtswidrig

30.07.12

DruckenVorlesen

Die Klausel "Die aktuellen Flugzeiten entnehmen Sie Ihren Flugtickets" ist nach Ansicht des LG Düsseldorf (Urt. v. 04.07.2012 - Az.: 12 O 223/11) rechtswidrig.

Die Beklagte bot online Reisedienstleistungen an und bediente sich beim Abschluss der Verträge einer Anlage, in der es u.a. zum Hin- und Rückflug hieß:

"Genaue Flugzeiten noch nicht bekannt!"

und

"Die aktuellen Flugzeiten entnehmen Sie Ihren Flugtickets."

Die Düsseldorfer Richter stuften dies als rechtswidrig ein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK