Radfahrer und Auto am Kreisverkehr, wer hat Vorfahrt? Eine Umfrage

Das Auto fährt auf den Kreisverkehr zu. Der Radfahrer brettert genau vor dem Auto über die Straße und zwar von links nach rechts. Das Auto bremst gerade noch so, dass es nicht zum Unfall kommt und hupt. Der Radfahrer zeigt den Vogel und deutet auf ein Verkehrschild. Er ist der Meinung, er hat Vorfahrt. Der PKW-Fahrer schüttelt den Kopf, also ist er anderer Meinung.

Am Kreisverkehr sieht es so aus:

Unmittelbar am Kreisverkehr steht ein Vorfahrt-gewähren-Schild, Zeichen 205, darunter das run ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK