Kurz notiert: Bericht zum Monitoring der Energiewende

Wie sich aus der Antwort der Bundesregierung (BT-Drs. 17/10315) auf eine sog. Kleine Anfrage der SPD-Fraktion (BT-Drs. 17/10178) ergibt, werden das Bundeswirtschafts- und Bundesumweltministerium im Dezember 2012 ein Monitoring-Bericht zur Energiewende vorlegen. Nach Auffassung der Bundesregierung dient das Monitoring als Frühwarnsystem für mögliche Fehlentwicklungen und Abwe ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK