Jordanien: Erneuerbare-Energien-Gesetz lockt lokale und internationale Firmen

Mit der Verabschiedung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes, Renewable Energy and Energy Efficiency Law (REEL), durch das jordanische Parlament im Mai 2012 ebnen sich die Wege für Projektvorhaben und Investitionen im Bereich der erneuerbaren Energien. Laut der Jordan Times sieht die Regierungsstrategie vor, dass bis 2020 zusätzliche Stromerzeugungskapazitäten für Solar (PV und CSP, insgesamt 300 bis 600MW), Wind (600 MW) und Biomasse (30 bis 50MW) entstehen sollen. Durch das Renewable Energy and Energy Efficiency Law kann das jordanische Energieministerium in direkte Verhandlung ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK